Hallo zusammen:


Die Jugendgruppe der GFN-Lügde bietet allen interessierten Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren die Möglichkeit dem Angelsport und dem Naturschutz nachzugehen. Geleitet wir die Jugendgruppe durch unsere Jugendwarte Christian Zünkler, Pascal Lödige und Hardy Gehlmann.

Hardy Gehlmann

Christian Zünkler

Pascal Lödige

Die Jugendgruppe trifft sich alle 14 Tage Montags. Hierbei vermitteln wir den Jugendlichen, wie die unterschiedlichen Vereinsgewässer und Zielfische beangelt werden und den Naturschutz in unseren Gewässern.
Außerdem nehmen die Jungangler an allen Terminen der GFN Lügde, wie zum Beispiel am An/Abangeln und dem Umwelttag, teil.
Solltest du ebenfalls Interesse haben, der Jugendgruppe der GFN Lügde beizutreten, melde dich bitte bei unserem ersten Vorsitzenden Klaus-Dieter Zumhasch. (Kontaktdaten findest du im Impressum)

NEUES VON DER JUGENDGRUPPE

Weihnachtsfeier

Bei unserem letzten Treffen für dieses Jahr haben wir unsere Weihnachtsfeier abgehalten.
Mit der Weihnachtsfeier haben wir das Angeljahr 2018 bei gemütlicher Atmosphäre, leckerer Pizza sowie weihnachtlichem Naschwerk und einigen Angelvideos ausklingen lassen.
Wir freuen uns jetzt schon auf das Angeljahr 2019 und können es kaum erwarten, dass es am 28.01 wieder losgeht.
Pascal Lödige

Anmelden


Hier könnt Ihr Mitglied werden:

Bitte den Antrag runterladen und ausfüllen, anschließend in der Geschäftsstelle abgeben.

Antragsformular

Termine Jugendgruppe 2020

10.02.2020 Messerkunde
09.03.2020 diverse Rutenmontagen
21.03.2020 Anangeln
23.03.2020 Fischkunde
06.04.2020 Gewässerkunde
20.04.2020 Angeln an der Staumauer
04.05.2020 Angeln an der Emmer
18.05.2020 Angeln an der Emmer
15.06.2020 Angeln am Stausee
29.06.2020 Angeln an der Emmer
10.08.2020 Angeln an der Staumauer
24.08.2020 Angeln im Kehrspul
07.09.2020 Angeln Uhlsenbrücke
21.09.2020 Angeln am Stausee
05.10.2020 Angeln an der Emmer
17.10.2020 Abangeln/ Königsangeln/Herbstfest
19.10.2020 Gewässerkunde
16.11.2020 Fischkunde
14.12.2020 Weihnachtsfeier

Die Treffen sind in der Regel von 17:00 bis 18:30.
Besonderheiten werden rechtzeitig Bekannt gegeben.

Zusatztermine werden kurzfristig bekannt gegeben
(Aalangeln, Besichtigung Staumauer, etc.).